#1 street triple rs 2021 Batterie von GeroHH 11.12.2021 13:24

avatar

Moin,
habe meine street triple rs Ende August 21 neu gekauft und heute morgen festgestellt, das Sie nicht mehr anspringt.. nicht nur das, es tut sich gar nichts mehr wenn ich die Zündung einschalte.
Habe die Batterie ausgebaut und gemessen.. Die Spannung liegt bei 0,09V
Mein Ladegerät spring noch nicht einmal an, bei der Spannung
Dummer weise bin ich aus Bremen und der Triumphhändler hier hat aufgegeben, es gibt keinen mehr in der Nähe!
Also habe ich in HH angerufen und kann mir Montag im Tausch gegen die alte Batterie eine neue raus holen. Sei ja 1 Jahr Garantie drauf

Meine Frage: ist das normal das die Batterie so schnell einfach den Geist aufgibt?
Das kannte ich von meinen anderen Motorrädern überhaupt nicht!

schönes WE an alle...
Grüße aus Bremen
Gero

#2 RE: street triple rs 2021 Batterie von LuKu 11.12.2021 14:31

avatar

Eigentlich ist das nicht normal. So vier bis fünf Jahre sollten die Dinger schon halten. Oft auch länger.
Allerdings hatte ich das auch schon mal, dass die Batterie nach ziemlich kurzer Zet kaputt war und ich auf Garantie
eine neue bekommen hab.
Generell scheinen Batterien heutzutage nicht mehr so lange zu halten wie früher. Soll auch was mit den verwendeten Rohstoffen zu tun haben, hab ich mal irgendwo gelesen (oder gehört?). Ob was dran ist, weiß ich allerdings nicht.
Ich wechsel meine Batterie etwa alle fünf Saisons, gerne auch gegen so ein Lithium-Ionen-Teil, hab keine Lust, mit 'ner platten Batterie irgendwo in der Pampa liegen zu bleiben...

#3 RE: street triple rs 2021 Batterie von michhi 11.12.2021 16:33

avatar

Es scheint bei den Batterien heutzutage tatsächlich ein Qualitätsproblem vorzuliegen.
Im Autobereich gibt es diesbezüglich auch jede Menge Frust .

Gruß
michhi

#4 RE: street triple rs 2021 Batterie von dreitopf 12.12.2021 11:58

Ich hatte kurz nacheinander 2 tote battereien in der streety...eine yuasa und eine no name....hab wieder eine no name drin und oh wunder...die zieht durch wie der teufel....wie lange werden wir sehen.
Das qualitätsproblem hab ich auch beim auto...diese scheiss AGM akkus taugen wohl nicht viel.
mercedes akku knapp 5 jahre, suzuki vitara knapp 4 jahre..sowas kenne ich von früher nicht.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz