Seite 6 von 6
#126 RE: Set-up Fahrwerk von Buster 06.09.2019 09:37

Dann schau ich mir die Werte wohl nochmal im kalten Zustand an.

Messfehler würde ich eigentlich ausschließen ... Hab die Aktion natürlich zusammen mit einem Kumpel gemacht. Wüsste auch garnicht wie man das alleine anstellen sollte

#127 RE: Set-up Fahrwerk von Buster 11.09.2019 11:10

Von welchen Soll-Werten für die Federvorspannung sollte man denn jetzt eigentlich ausgehen?
Finde hierzu leider viele unterschiedliche Angaben.

Federweg Vorne: 115mm
Soll-N1: 25-30
Soll-N2: 38 (115/3)

Federweg Hinten: 135mm
Soll-N1: 5-15
Soll-N2: 45 (135/3)

Stimmen die Werte denn so? Habe jetzt auch Einträge hier im Forum gefunden in denen der Federweg hinten nur mit 126mm angegeben wird (N2 -> 42). Andere Websiten meinen dann wieder, dass der Negativfederweg hinten nur auf 1/4 des Gesamtfederwegs eingestellt werden sollte.

#128 RE: Set-up Fahrwerk von Spaetbremser 11.09.2019 12:02

avatar

Zitat von Buster im Beitrag #127
Von welchen Soll-Werten für die Federvorspannung sollte man denn jetzt eigentlich ausgehen?

Ich habe mein FW auf 1/3 Negativfederweg eingestellt. Das passt auf der Straße gut und bietet ein gewisses Maß an Komfort, natürlich nach Street Triple Maßstäben gemessen.
Für die Renne ist der Positivfederweg wichtiger, gibt halt kaum Schlaglöcher dort... Viele stellen die Federn dafür mit Priorität auf Bodenfreiheit und Einfederweg beim Anbremsen auf 80/20 oder sogar 90/10.

Gruß
René

#129 RE: Set-up Fahrwerk von Triple69 06.10.2020 22:09

avatar

Muss das Thema nochmal aufgreifen...
Was heißt wie im Handbuch beschrieben:
Zitat:
"Anzahl Klicks gegen den Uhrzeigersinn ab voll im Uhrzeigersinn eingeschraubter Stellung" (Einstellung Vorderradeinstellung Street Triple RS)
bzw,
"Anzahl der Einstellumdreheungen zurück von voll im Uhrzeigersinn eingeschraubter Stellung" (Einstellung Hinterradaufhängung Street Triple RS)

In Welche Richtung schraubt man die Schauben/Einsteller? Einfach wie eine normale Schraube --> rechts rum rein ? dann die entsprechenden klicks wieder links raus? oder wie oder was? Werde aus dem Fachchinesisch nicht schlau.
Kann man das nichr für jedermann verständlich formulieren?

Bestimmt kann einer von Euch mir ganz einfach erklären in welche Richtung ich drehen muss.

Gruß

#130 RE: Set-up Fahrwerk von koniz 06.10.2020 22:38

avatar

Bei der Dämpfung (Zug oder Druck) immer zu drehen und dann entsprechende Anzahl an Klicks auf machen... Quasi Schraube reindrehren (im uhrzeigersinn) und wieder rausdrehen (gegen den uhrzeigersinn) .

Links rechts finde ich immer schwer beim Schrauben... Je nach dem ob kopfüber oder wie der Schlüssel steht

#131 RE: Set-up Fahrwerk von Triple69 07.10.2020 13:51

avatar

Schrauben gehen in der Regel immer rechts, also im Uhrzeigersinn rein. (Ausnahme Schrauben mit Linksgweinde)
Also ist es dann bei der RS 2020 unter an der Gabel (Ferdervorspannung) auch so? Erst im Uhrzeigersinn rein --> dann wieder raus?

#132 RE: Set-up Fahrwerk von Bandit 07.10.2020 13:57

avatar

Sollte so sein. Und im Zweifel kriegst das mit nem Schraubendreher raus....

#133 RE: Set-up Fahrwerk von koniz 07.10.2020 14:08

avatar

Nee, Gabelvorspannung stellt man gemäß Handbuch von voll entspannt, also aufgedreht ein...
Spannung wird dann durchs zudrehen erzeugt.

#134 RE: Set-up Fahrwerk von ipoxiatic 07.10.2020 14:11

avatar

aber mal ehrlich... drehst in die eine Richtung wird der negativ Federweg mehr und in die Andere weniger... das bekommt man auch durch "Fummeln" raus und die Endlage ist eigentlich völlig uninteressant

#135 RE: Set-up Fahrwerk von Triple69 07.10.2020 17:37

avatar

Zitat von koniz im Beitrag #133
Nee, Gabelvorspannung stellt man gemäß Handbuch von voll entspannt, also aufgedreht ein...
Spannung wird dann durchs zudrehen erzeugt.


also doch erst links gegen den Uhrzeigersinn --> dann erst die entsprechneden Umdrehungen nach rechts im Uhrzeigersinn?

#136 RE: Set-up Fahrwerk von koniz 07.10.2020 17:53

avatar

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz